Dünnes Haar
Geschrieben von: friseur-24.de   
Haare

 

Das normale Haar ist zwischen 0,05 und 0,07 Millimeter dick. Im Alter werden die Haare weniger und dünner, so dass es nur noch ca. 0,03 Millimeter dick ist. Hat man nun dünne Haare ist es wichtig, sie gut zu pflegen. Lassen Sie die Haarspitzen regelmäßig schneiden um Spliss zu vermeiden. Rubbeln Sie die Haare nach dem Waschen niemals mit einem Handtuch trocken. Benutzen Sie zum Kämmen eine geeignete Flachbürste. Oft kommt es auch vor, dass sich dünne Haare leicht elektrostatisch aufladen. Hier hilft Haarspray. Das Haar wird geschmeidiger und fettet nicht so schnell nach.