Haarverlängerungen
Das menschliche Haar ist vielen Strapazen ausgesetzt, die es nicht immer überstehen kann. Damit ist auch das Wachstum der Haare betroffen. Da es durchschnittlich nur 1 cm pro Monat wächst, müsste man für ein langes Haar etwa 5 Jahre warten. Durch verschiedene Haarverlängerungstechniken wird dem ein Ende gesetzt. Die neueste Generation der Haarverlängerung ist die LaserbeamerXP-Methode. Hier werden bis zu 8 Strähnen gleichzeitig präzise mit dem Eigenhaar verbunden. Befestigt wird es mit patentierten Comfort-Point Verbindungsstellen.