Strapazierte Haare
Geschrieben von: friseur-24.de   
Haare

 

Solche Haare entstehen meist durch übermäßige mechanische oder chemische Belastung, wie es beim Blondieren, Färben oder Glätten der Fall ist. Oft kann ein geeignetes Shampoo weiterhelfen. Es sollte dann auf den Haartyp oder die Art der Belastung abgestimmt sein. Ein passendes Shampoo erkennt man daran, ob es viele pflegende Substanzen beinhaltet. Dies ist unter den Inhaltsstoffen gekennzeichnet. Hilft es Ihnen unter der Verwendung solcher Proukte auch nicht weiter, versuchen Sie es mal mit einem Conditioner Produkt. Dieses Produkt verbessert das negative Erscheinungsbild von strapazierten Haaren inform eines Filmes, der jedes einzelne Haar überzieht und glättet die äußerste Schuppenschicht. Solche Shamposs sollte man vor dem Ausspülen zwei bis drei Minuten einwirken lassen.