Der Bob
Geschrieben von: friseur-24.de   
Haare

 

Die Bob-Frisur gibt es schon seit den alten Ägyptern. Richtig bekannt wurde sie dann in den 20er Jahren und wurde in den 50ern wiederentdeckt. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Bob-Frisuren, wobei der Mod-Bob der angesagteste ist. Es handelt sich hierbei um einen Stufenschnitt mit etwas länger gertagenem Pony. Ebenfalls im Trend ist auch der asymetrische Bob, wie ihn zum Beispiel Vicotria Beckham, Ehefrau von Fußballprofi David Beckham und ehemaliges Spice-Girl, trägt. Er wird auf Schulterlänge geschnitten. Dazu trägt man einen Mittel- oder Seitenscheitel. Es gibt noch viele weitere Variation des Bob's. Fragen Sie doch mal Ihren Friseur.